Anschrift

Winzertipp

Alexander Hoffmann / Michael Trefzer Weinhandel GbR
Kirchstraße 9

D - 67487 St. Martin / Pfalz

Telefon

+49 (0) 6323 / 80 34 272

Email

  • Winzertipp@Facebook
  • Twitter - Weiß, Kreis,

KONTAKT

Typisch für den Süden der Pfalz waren bäuerliche Gemischtbetriebe, die unter vielem anderen immer auch schon Wein anbauten. So auch wir Beckers. Erst um die Mitte des vergangenen Jahrhunderts dämmerte die Erkenntnis, dass unsere Böden und Hanglagen am Rande des Pfälzerwaldes herausragende Voraussetzungen für beste Weine boten. Seither ist Weinmachen unsere Profession. Und Leidenschaft zugleich. 1973 füllten wir die ersten Flaschen und beklebten sie mit dem Füchschenetikett, das in sehr kurzer Zeit zum Markenzeichen geworden ist. Für alte Freunde unserer Weine und inzwischen für viele Weinkenner in der Welt steht dieses Label für einen sehr eigenständigen Weintyp von kompromisslos hoher Qualität. Besonders unsere Rotweine und darunter die Spätburgunder zählen seit Jahren zum Besten, was hierzulande erzeugt wird. Unser Betrieb ist Mitglied im VDP. Der Gault-Millau bewertet unsere Leistung mit 4 von 5 möglichen Träubchen.

Wir jungen Beckers sind in diesem Weingut, wir sind mit der Qualität dieser Weine aufgewachsen. Wir haben dabei die Leidenschaft der Beckers für gute Weine als Familienerbe übernommen. Und arbeiten mit an dem guten Weg, den unser Weingut nimmt. Wir wissen, dass die Klasse der Weine und der Ruf und Rang des Hauses heute das Ergebnis einer großen Vision sind. Und dem eigensinnigen Weinverstand und der beharrlichen Knochenarbeit unserer Eltern zu verdanken ist. Wir wissen aber auch, dass Wein kein abgeschlossener Prozess ist. Er muss sich weiterentwickeln und deshalb offen sein für Neues: für Entdeckungen an anderen Orten der Welt, für den Einfluss verbesserter An- und Ausbaumethoden, für die sich verändernde Genusskultur. Und für eine neue, für unsere Generation, die wir für die wunderbare Welt der Weine interessieren und gewinnen wollen.

Weingut Friedrich Becker