Anschrift

Winzertipp

Alexander Hoffmann / Michael Trefzer Weinhandel GbR
Kirchstraße 9

D - 67487 St. Martin / Pfalz

Telefon

+49 (0) 6323 / 80 34 272

Email

  • Winzertipp@Facebook
  • Twitter - Weiß, Kreis,

KONTAKT

Die Finesse und Persönlichkeit eines Weines stehen für das Weingut Jülg aus Schweigen-Rechtenbach im Vordergrund. Die Weine sind eine Mischung aus Tradition, Frische und klarer Frucht. Die Jülg-Weine stammen vom Sonnnenberg, der durch seine intensive Kalk-Mineralik bekannt ist. Einige Weinberge stehen auch auf französischer Seite (Weißenburg). Seit die Familie Jülg Anfang der sechziger Jahre aus dem ehemaligen bayerischen Forstamt in Schweigen ein Weingut mit Gasthaus gemacht hat, hat es sich stark weiterentwickelt. Werner Jülg musste schon als 20-Jähriger die Verantwortung für den Betrieb übernehmen. Er legte die Grundlage, auf die nun sein Sohn Johannes aufbauen kann. Dass vor allem die Spätburgunder heute einen so ausgezeichneten Ruf genießen, ist nicht zuletzt auch ein Erfolg von Johannes Jülg. Der junge Kellermeister ist es auch, der die Mineralität der Kalkböden in besonderer Art Weise in den Weinen herausarbeiten und die eigene Individualität in den Weinen zum Ausdruck bringen möchte. Die Differenzierung der Lagen ist ihm wichtig, genauso wie ein gezielter Rebsortenausbau und Jahrgangsunterschiede zuzulassen.

Das Motto: Wenn die Weine mit jedem Jahr ein Stück besser werden, gewinnen sie auch an Finesse. Das Weingut ist stets bestrebt, diese Vorgabe zu erfüllen. Dazu gehören Trauben mit ausreichend Säure ebenso wie Barriques aus gereiftem Eichenholz.

Weingut Jülg