Anschrift

Winzertipp

Alexander Hoffmann / Michael Trefzer Weinhandel GbR
Kirchstraße 9

D - 67487 St. Martin / Pfalz

Telefon

+49 (0) 6323 / 80 34 272

Email

  • Winzertipp@Facebook
  • Twitter - Weiß, Kreis,

KONTAKT

Schon seit Generationen werden in der Familie Hörner in Hochstadt Reben angebaut. Vor etwa 25 Jahren wurde damit begonnen den daraus erzeugten Wein selbst in die Flasche zu füllen. Da das Weingut im Ort zu klein geworden war, wurde am Ortsrand der Gemeinde ein neuer Standort in Betrieb genommen. Im Jahr 2009 wurde der Hainbachhof fertig gestellt. Kellermeister im Weingut Hörner ist Winzermeister Thomas Hörner. Moderner und naturnaher Weinbau wird hier groß geschrieben. Es wird so wenig wie möglich in Natur eingegriffen, um letztlich hervorragende Weine entstehen zu lassen. Die Hörner Weine stammen allesamt aus selbst bewirtschafteten Weinbergen, die Rebfläche des Weinguts beträgt inzwischen mehr als 25 Hektar. Auf Lößlehmböden gedeihen klare Rieslinge, tiefgründige Burgunder und duftige Muskateller. Auch Sauvignon blanc wird angebaut. Getreu des Namens des Weinguts werden die Weine in drei Linien angeboten, die allesamt „Hörner“ haben: Stier, Steinbock und Widder.

Das Herz der Serie sind die Steinbock-Erzeugnisse. In Ihnen spiegelt sich der vielschichtige Facettenreichtum der Reben wieder. An der Spitze der Reihe stehen die Weine des Widders. Hier werden die ausgesuchten Trauben zu großen Weinen verarbeitet. Damit die Qualität stimmt - Aromatik, Frucht und Ausdruck nichts zu wünschen übrig lassen – werden die Weine zum Teil erst Jahre nach der Ernte zum Verkauf angeboten. Das Weingut wurde schon mehrfach vom Gault-Millau gelobt, auch hat das rheinland-pfälzische Designforum Descom den Betrieb mit einem Design-Award ausgezeichnet.

Weingut Hörner - Hainbachhof GbR